Wassergeschwindigkeit Annäherung, nicht 08/15

Faktoren und Prozesse beim Wasserkreislauf und die Wechselwirkungen mit der Umwelt. Solche und ähnliche Themen sind hier genau richtig!

Wassergeschwindigkeit Annäherung, nicht 08/15

Beitragvon Raeven » Mittwoch 19. September 2012, 20:14

Hey,


kann mir jemand verraten, wie ich näherungsweise die Durchflußmenge eines Baches/kleinen Flusses ermitteln kann, wenn ich die Fließgeschwindigkeit nicht kenne?

Es müßte sich ja letzten Endes mit einer Kugel auf ner schiefen Ebene vergleichen lassen, jedoch hoffe ich, dass mir hier vielleicht jemand noch ein paar Näherungsfaktoren an die Hand geben kann, die mit einzubeziehen sind.

In meinem Beispiel kenne ich die gemittelte Breite (ca 20m) und Tiefe (ca 1m) des Wasserlaufs und kann mir das Gefälle als Höhenprofil inetwa ermitteln.
Die (kaum zugängliche) alpine Region bedingt eine Schotter-/Geröll-Sohle, etwa 25% des Querschnitts mit Gestein bis 50% der Wassertife, weitere etwa 10% mit Gesteinsbrocken zwischen 50-100% der Wassertiefe.

Würde mich sehr über Tips und Hilfestellung freuen!
Hoffendlich nervet es Euch nicht zu sehr, dass ich gern vieles zu meinen aktuellen GIS Überlegungen einfach mal poste :-)
Raeven
 
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 19:58

Re: Wassergeschwindigkeit Annäherung, nicht 08/15

Beitragvon Arno » Donnerstag 20. September 2012, 17:12

Eine empirische Näherung gibt die Manning-Formel:
v = T^2/3 S^1/2 /n
(T=Tiefe; S=Gefälle; n=Rauhigkeitskoeffizient)
Arno
 
Beiträge: 1084
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2003, 10:08

Re: Wassergeschwindigkeit Annäherung, nicht 08/15

Beitragvon Raeven » Donnerstag 20. September 2012, 20:55

Super!

Hab grad mal nach Deiner erwähnten Mannng Formel gegoogled und jetzt bin ich wohl einiges weiter :-)


Chris
Hoffendlich nervet es Euch nicht zu sehr, dass ich gern vieles zu meinen aktuellen GIS Überlegungen einfach mal poste :-)
Raeven
 
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 19:58

Re: Wassergeschwindigkeit Annäherung, nicht 08/15

Beitragvon Arno » Freitag 21. September 2012, 04:01

Freut mich.
Aber bitte unbedingt das "Hoffendlich" in Deiner Signatur editieren ;-)
Arno
 
Beiträge: 1084
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2003, 10:08


Zurück zu Hydrogeographie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste