Nunatakker

Ob Rumpffläche, Schichtstufe oder Flußterrasse. Fragen und Antworten zu Faktoren und Prozesse der Oberflächenformung findet Ihr hier.

Nunatakker

Beitragvon Quentin » Freitag 29. April 2011, 11:32

Hallo Leute,

habe eine Frage:
Weiß jemand woher der Begriff "Nunatakker" stammt und was seine eigentliche Wortbedeutung ist?

Was Nunatakker sind ist klar. Mir geht es um die Herkunft des Wortes und seine ursprüngliche Bedeutung ....

THX !
Quentin
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 12:02

Re: Nunatakker

Beitragvon Arno » Freitag 6. Mai 2011, 10:24

lt. engl. Wikipedia stammt das Wort aus der Inuit-Sprache, wie sie auf Grönland gesprochen wird.
Arno
 
Beiträge: 1084
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2003, 10:08

Re: Nunatakker

Beitragvon tepui » Freitag 6. Mai 2011, 12:44

Arno hat geschrieben:lt. engl. Wikipedia stammt das Wort aus der Inuit-Sprache, wie sie auf Grönland gesprochen wird.


Anzumerken wäre aber noch das die Pluralbildung Nunatak --> Nunatakker aus dem Skandinavischen kommt.
Gruß,
tepui
(auch bei http://www.geoversum.de/forum/)
tepui
 
Beiträge: 127
Registriert: Donnerstag 22. März 2007, 14:19

Re: Nunatakker

Beitragvon Quentin » Dienstag 10. Mai 2011, 13:32

Habs gefunden: Nunatak ist "inuit" und bedeutet: "einsame Spitze".
Quentin
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 22. September 2010, 12:02


Zurück zu Geomorphologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast