Karten über die Norddeutsche Küste

Ob Rumpffläche, Schichtstufe oder Flußterrasse. Fragen und Antworten zu Faktoren und Prozesse der Oberflächenformung findet Ihr hier.

Karten über die Norddeutsche Küste

Beitragvon vso » Dienstag 9. März 2010, 20:14

Hallo zusammen,

ich suche Karten, aus denen sich das Relief der norddeutschen Küstenlandschaft ablesen lässt, insbesondere die Höhe über NN.

So ca. vom Dollart bis Cuxhafen und Tiefe ca. 80 km entlang der Küste würde schon genügen.

Kennt vielleicht jemand einen Link?

Danke vorab,

Volker
vso
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 16:18

Beitragvon christian_b219 » Mittwoch 10. März 2010, 13:41

Also topographische Karten online is so ne Sache ich würde mich lieber in die nächste Bibliothek bemühen und mir nen vernünftigen Atlas suchen, hier im Netz stößt man bei der Suche eig fast immer auf kostenpflichtige Angebote zweifelhafter Qualität
christian_b219
 
Beiträge: 155
Registriert: Donnerstag 22. Januar 2009, 19:19
Wohnort: Würzburg

Re:

Beitragvon Fiffie » Donnerstag 21. Juni 2012, 15:29

christian_b219 hat geschrieben:Also topographische Karten online is so ne Sache ich würde mich lieber in die nächste Bibliothek bemühen und mir nen vernünftigen Atlas suchen, hier im Netz stößt man bei der Suche eig fast immer auf kostenpflichtige Angebote zweifelhafter Qualität

Das würde ich auch sagen. Und anschließend schön scannen und in Photoshop bearbeiten.
Fiffie
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 21. Juni 2012, 15:27

Re: Karten über die Norddeutsche Küste

Beitragvon geoworks » Montag 25. Juni 2012, 18:34

Wenn es um das Relief un die Höhenwerte geht, dann würde ich mir mal entsprechende SRTM o. ASTER-Daten herunterladen und mir entsprechende Abbildungen bauen.

Hier gibts was zu den den einzelnen Punkten:

http://geo-works.de/2012/01/kostenlose-hohendaten-srtm-kurzeinstieg/
http://geo-works.de/2012/03/qgis-tutorial-teil-2-erstellung-einer-topographischen-karten-aus-einem-rasterbild-aster-srtm-hohendaten/
----
M.Sc. Student der Umwelthydrologie an der FU Berlin

Mein Blog: http://www.geo-works.de
geoworks
 
Beiträge: 21
Registriert: Montag 28. November 2011, 19:44
Wohnort: Berlin

Re: Karten über die Norddeutsche Küste

Beitragvon Raeven » Sonntag 2. Dezember 2012, 21:14

Salute,

zum Thema "Land"-Karten sollte es ja reichlich Daten online geben, wie zB die erwähnten ASTER Daten, die ja doch a bisserl besser sind als die weit verbreiteten SRTM.

Was Wassertiefen betrifft, da würde ich mal ganz Frech einfach in der marimiten Sport-Szene suchen.
Da gibts ja neben high-end/-price Sachen auch viele Karten für den Hobby-Sport,. Vielleicht sogar auch vollständige aus dem Bereich Garmin zum konvertieren. Ich meine mich zu entsinnen, dass es auch eine Site/Projekt? "Frei Tonne" gibt, wo viele Daten für Segler & Co verfügbar sind.

Ansonsten auch einfach mal Fährbetriebe/Jachtclubs/... u.ä. anschreiben, ob Du NMEA Echolot Daten bekommen kannst. Wenn Du Dein Anliegen entsprechend plausibel vorbringst, dann sollten da hilfsbereite Menschen zu finden sein.


Chris
Hoffendlich nervet es Euch nicht zu sehr, dass ich gern vieles zu meinen aktuellen GIS Überlegungen einfach mal poste :-)
Raeven
 
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 19:58

Re: Karten über die Norddeutsche Küste

Beitragvon Raeven » Mittwoch 5. Dezember 2012, 04:28

Hab nochmal hie und da nachgesehe......

.... es mag auch eine gute Ide sein, einfach mal bei den WebSites der (Sport-)-Häfen nach zu sehen.
Da ist so manch detaillierte Karte vorhanden, die sich gut in in Vector-Format wandln läßt :-)
Hoffendlich nervet es Euch nicht zu sehr, dass ich gern vieles zu meinen aktuellen GIS Überlegungen einfach mal poste :-)
Raeven
 
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 19:58


Zurück zu Geomorphologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast