Expositorisches Lehren (Ausubel)

Für einen besseren Geographieunterricht an deutschen Schulen :-)

Expositorisches Lehren (Ausubel)

Beitragvon mel0-0 » Samstag 8. Dezember 2007, 12:44

Guten Tag,

ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir behilflich sein könnten!!!



Innerhalb eines Vortrages muss ich die Methode des expositorischen Lehrens von Ausubel anhand eines Anwendungsbeispiels aus einer Unterrichtsstunde Geographie darbieten. Also: Vorausorganisatoren
Prinzip der fortschreitenden Differenzierung (deduktives Vorg.)
Prinzip des integrierenden Verbindens
Prinzip der sequentiellen Organisation von Lernsequenzen
Prinzip der Konsolidierung (verfestigen)

Können Sie mir bitte helfen und mir ein Beispiel geben. Was die theoretischen Prinzipien sind, weiß ich, aber ich kann das irgendwie nicht auf ein konkretes Beispiel übertragen.

Vielen lieben Dank!
mel0-0
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2007, 17:21

Zurück zu Schule und Didaktik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron