Suche Romane zum Thema Geographie

Eure Tipps und Hinweise für geographisch interessante, anspruchsvolle TV-Dokumentationen und Runkfunksendungen

Suche Romane zum Thema Geographie

Beitragvon Chillbert » Donnerstag 19. Oktober 2006, 21:09

Hallo,

kann mir jemand Unterhaötungslektüre empfehlen, bei der man nebenbei noch was über Geographie lernt? So a la "Die Vermessung der Welt"?

Wäre schön, wenn jemand einen Tipp hätte.
Chillbert
 
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 12. Januar 2005, 21:51
Wohnort: Mainz

Beitragvon glimmerschiefer » Freitag 20. Oktober 2006, 09:57

humbolds "der kosmos" vielleicht?
manche hochschulprofessoren stehen auch auf karl may :P
glimmerschiefer
 
Beiträge: 461
Registriert: Donnerstag 9. Dezember 2004, 14:34

Beitragvon felidaris » Freitag 20. Oktober 2006, 11:10

Wie wärs mit "Der Weltbeschreiber" von Nicholas Crane?

Beschreibung bei Amazon
felidaris
 
Beiträge: 77
Registriert: Montag 18. Oktober 2004, 21:14

Beitragvon TCLo » Freitag 20. Oktober 2006, 14:52

Ilja Trojanows "Der Weltensammler" kann ich auch sehr empfehlen...geht halt in Richtung Landeskunde, wenn man so möchte, allerdings mit weitaus höherem humangeographischen als physisch geographischen Inhalten.
http://www.geodok.uni-erlangen.de/ - die Geographische Aufsatzdatenbank
TCLo
 
Beiträge: 452
Registriert: Dienstag 21. Juni 2005, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon Chillbert » Dienstag 24. Oktober 2006, 09:28

Hallo,

vielen Dank, für die Tipps!

Kosmos hab ich mir schon mal als Hörbuch zu Gemüte geführt, die anderen beiden werde ich mir bei Gelegenheit mal durchlesen.
Chillbert
 
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 12. Januar 2005, 21:51
Wohnort: Mainz


Zurück zu Geographie in den Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast