Neue Rubriken

Für ein besseres Geographen.Info Forum...

Neue Rubriken

Beitragvon sueschdem » Montag 27. Februar 2006, 11:03

Warum gibt es keine Rubrik "Bevoelkerungsgeographie"??

Und: Eine "allgemeine Rubrik" waere ganz schoen. Da koennte man z.B. Fachtheoretische Diskussionen abhalten (Warum brauchen wir Geo? Wie ist es um die Zukunft des Faches bestellt? etc.)

Gruesse
Gian
sueschdem
 
Beiträge: 94
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 20:32

Beitragvon Administrator » Mittwoch 1. März 2006, 17:34

Hallo Gian,

vielen Dank für Deine Anregung! Wir sind immer offen gegenüber Neuerungen und Verbesserungsvorschlägen!

Momentan denken wird aber, dass mit weiteren Rubriken die Übersichtlichkeit des Forums stark leidet. Bei einem noch größeren Detaillierungsgrad würde die Komfortabilität und Handbarkeit stark leiden. Das Forum ist soweit strukturiert, dass ein Großteil aller Teilgebiete abgedeckt ist und der Rest gut in den "Sonstigen Teilgebieten" angesprochen werden kann. Somit haben wir uns entschlossen vorerst keine neuen Rubriken aufzunehmen.

Wir freuen uns aber immer über Vorschläge und beachten diese intensiv, wenn es um die Verbesserung und den Ausbau des Forums geht!

Viele Grüße

Daniel und Dirk
Zuletzt geändert von Administrator am Donnerstag 2. März 2006, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.
Die 10 Gebote des Forums oder „Der kleine Forum-Knigge“
Administrator
Site Admin
 
Beiträge: 439
Registriert: Montag 19. Mai 2003, 18:41
Wohnort: Köln/Brühl

Beitragvon sueschdem » Mittwoch 1. März 2006, 20:16

Hallo Daniel und Dirk,

kann ich durchaus verstehen. Allerdings finde ich, dass eine Rubrik "Bevölkerungsgeographie" durchaus von grösserem Interesse wäre als einige Bereiche, die zur Zeit eine eigene Rubrik haben. (Geographie des Tourismus z.B., was locker als Subkategorie der Wirtschaftsgeographie gelten kann) Bevölkerungsgeographie ist immerhin ein Kernbereich der Anthropogeographie und zudem hochaktuell (Bevölkerungswachstum, Migration, nachhaltige Ressoucennutzung, Bevölkerungspolitik, Überalterung, AIDS, etc.).

Eine "übergreifende" Rubrik finde ich auch sehr wichtig, damit eine Platform für Fachtheoretische Diskussionen gegeben ist.

Grüsse

sueschdem

PS: Zudem wäre es vielleicht günstig die Rubrik/Vegetationsgeographie/Geoökologie/Naturschutz in "Biogeographie" umzubenennen.
sueschdem
 
Beiträge: 94
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 20:32

Beitragvon Kieselsäure » Mittwoch 1. März 2006, 23:24

stimme dir zu mit dem Tausch Bevölkerungsgeo gegen Tourismus. Ist wirklich übergreifender und ein Kern der Humangeo.

Aber die Umbenennung der Vegetationsgeo/Geoökologie/Naturschutz in Biogeographie ist vielleicht nicht so günstig, da Biogeographie bei weitem nicht diese 3 Bestandteile der ersten Kategorie umfasst. Höchstens Vegetation durch Bio ersetzen, und die beiden anderen Namen belassen.
Gruss, K.
Kieselsäure
 
Beiträge: 99
Registriert: Sonntag 26. Juni 2005, 14:17
Wohnort: Dresden/Kiel

Beitragvon sueschdem » Freitag 3. März 2006, 15:00

Hallo Leute,

ich habe mir noch einmal ein paar Gedanken zum Forum und zu den Kategorien gemacht. Ihr habt recht: es sollten keine neuen Kategorien mehr eingeführt werden, denn die Übersichtlichkeit ist schon jetzt nicht sehr gross. Ich habe mir deshalb überlegt, wie man das Forum neu gliedern könnte. Hier mein Vroschlag:

ALLGEMEINES

- Informationsforum (Benutzung und Aktuelles)
- Vorschläge und Kritik

HUMANGEOGRAPHIE

- Wirtschaftsgeographie
- Bevölkerungsgeographie
- Siedlungsgeographie (Stadtgeographie)
- Agrargeographie
- Entwicklungsgeographie
- (evt. noch Kulturgeographie oder Sozialgeographie)
- Allgemeine humangeographsiche Diskussion

PHYSISCHE GEOGRAPHIE
- Geomorphologie
- Klimatologie/Klimageographie
- Hydrologie/Hydrogeographie
- Bodengeographie
- Biogeographie/Ökologie
- Allgemeine physisch-geographische Diskussion

METHODEN UND ANWENDUNGEN
- Kartographie
- GIS/Fernerkundung
- Geostatistik (da kann auch Data Mining Diskussion geführt werden)
- Allgemeine Diskussion

REGIONALE GEOGRAPHIE
- Nur ein Forum mit dem Titel "regionale Geographie"

SONSTIGES
- Studium/Karriere und Beruf (hier kann auch über Praktikas und Veranstaltungen geredet werden)
- Allgemeines Diskussionsforum Geographie
- Runder Tisch (off topic)

Vielleicht erscheint euch mein Vorschlag ja vernünftig ;)

Grüsse

sueschdem

PS: Ich finde das Forum prinzipiell wirklich toll und eine gute Idee. Nur schade, dass es noch nicht mehr genutzt wird. Ich glaube grosses Interesse an der Geographie besteht eigentlich, wie z.B. das Forum www.skyscrapercity.com zeigt, wo täglich hundere Einträge entstehen.
sueschdem
 
Beiträge: 94
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 20:32

Beitragvon Reaumur » Donnerstag 1. Juni 2006, 17:53

Ich wäre auch dafür, daß es eine Rubrik für "Allgemeines" gibt. Die Rubriken orientieren sich ja hauptsächlich an Teildisziplinen, aber bei geographischen Fragestellungen kommt es nun mal häufig vor, daß sie sich nicht auf eine Teildisziplin beschränken, sondern übergreifend sind. Die Geofaktoren lassen sich nun mal nicht wirklich immer gut voneinander trennen und gerade diese spektrumsübergreifenden Fragestellungen machen in meinen Augen die Geographie so interessant. Hier findet man ja auch die klassische Zweiteilung zwischen Anthropogeographie und Physiogeographie, aber häufig gibt es auch Themen, die eigentlich mehr oder weniger in beide Bereiche passen würden. Gerade diese synthetische Sicht der Geographie sollte meiner Auffassung nach schon berücksichtigt werden.

Was ich aber außerdem sehr begrüßen würde, wäre eine Rubrik für interdisziplinäre Fragestellungen. Gerade die Geographie lebt doch von der Zusammenarbeit mit benachbarten Wissenschaften und eignet sich hervorragend dafür. Ich habe z.B. hier gerade erst einen Beitrag zum Thema interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Geographie und Geschichtswissenschaften erstellt und wußte gar nicht, in welche Rubrik ich ihn einstellen sollte. Daher finde ich es schade, daß keine neuen Rubriken mehr erstellt werden sollen, denn gerade eine Rubrik für Interdisziplinäres würde ich für sehr wichtig halten.
Reaumur
 
Beiträge: 68
Registriert: Donnerstag 1. Juni 2006, 17:11
Wohnort: Marburg

Beitragvon Minze » Montag 24. Juli 2006, 12:24

Hallo.

Ich sehe es genauso dass Bevölkerungsgeographie als grundlegender Bestandteil der Human-/Anthropogeographie ein eigenes Unterforum erhalten sollte; sonst verschwinden wichtige Themen im Sonstiges Forum, die doch größerer Beachtung würdig wären.
Außerdem würde es zur besseren Übersicht beitragen, da man sofort weiß wo man suchen oder fragen muss/kann/soll/darf.

Gruß Minze.
Minze
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 12:07
Wohnort: Dresden

Geographen in der Praxis

Beitragvon Haddock » Montag 2. Oktober 2006, 10:34

Hallo allerseits,

bin neu hier und finde die Idee eine Forums für Geographen prima!

Was mir allerdings zu fehlen scheint, ist eine Rubrik für Geographen in Beruf und Praxis.

Unter "Karriere und Beruf" gibt es zwar einiges für den Einstieg, die Jobsuche oder zum Thema Weiterbildung, ich könnte mir vorstellen, eine Rubrik für Leute die schon länger im Beruf stehen und sich zu Fragen der Praxis (z.B. "wie lebt es sich als einziger Geograph in der Firma?"; "Geographen vs. Ökonomen/Juristen", etc.) austauschen möchten, könnte Zuspruch finden.

beste Grüße,

Haddock
Haddock
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 2. Oktober 2006, 10:10
Wohnort: Köln


Zurück zu Vorschläge und Kritik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron