Vorschlag neuer Themengruppe: Migration (weg von Windows)

Für ein besseres Geographen.Info Forum...

Vorschlag neuer Themengruppe: Migration (weg von Windows)

Beitragvon Raeven » Samstag 9. Juli 2011, 00:05

Salute,

ich fing mit GEM an, installierte dann Windows 3.0, wechselte später zu OS/2 welches zu einem OS/2 + Linux DualBoot System wurde.... Kurzabriss über knapp 25 Jahre. Dann kam vor ettlichen Jahren die Geographie ins Spiel und ich hatte quasi keine andere Möglichkeit, als auf Windows um zu steigen, da es nur hier die entsprechenden Programme gab.

Nun gibt es ja mittlerweile eine schöne Auswahl an Programmen für Unix/UNIX-Derivate und es sollte theoretisch kein Problem sein auf ein stabiles System um zu steigen.

Was mir noch fehlt, ist ein Programm wie TTQV oder Global Mapper, welches, gern auch kommerziell, unter Linux o.ä. läuft.

Ich stelle mir daher einen neuen Forumsbereich vor, in dem, egal welches neue Zielsystem, die Möglichkeiten zu bekannten / gängigen Windows Programmen aufgezeigt und besprochen werden können.

Um unnötigen Zwist und Glaubensstrategien zu vermeiden, würde ich initiell für die einrichtung der folgenden Unterbereiche plädieren:
1) Apple - native
2) Linux - native
3) andere - native
4) Windows Emulatoren

Sowas wie eine FAQ für was ersetzte ich durch was, solte per Admin ganz oben stehen.

Chris




ich habe früher ein DualBoot Sytem mit OS/2 und Linux gefahren, das war noch vor 15-20 Jahren als ich selber aktiv mit C/C++ programmierte.
Hoffendlich nervet es Euch nicht zu sehr, dass ich gern vieles zu meinen aktuellen GIS Überlegungen einfach mal poste :-)
Raeven
 
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 19:58

Re: Vorschlag neuer Themengruppe: Migration (weg von Windows

Beitragvon Arno » Samstag 9. Juli 2011, 16:06

Und ich bräuchte eine Liste von Software, die noch unter XP läuft ;-)
Arno
 
Beiträge: 1084
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2003, 10:08

Re: Vorschlag neuer Themengruppe: Migration (weg von Windows

Beitragvon Raeven » Samstag 9. Juli 2011, 16:21

Hm, ich habe bis vor 2 Wochen mit XP gearbeitet und ich kann mich nicht
entsinnen, dass da iwelche Software gestreikt hätte.

Bei was hast Du denn Probleme? Oder für was/Aufgabe brauchst Du denn ne
Lösung?
Hoffendlich nervet es Euch nicht zu sehr, dass ich gern vieles zu meinen aktuellen GIS Überlegungen einfach mal poste :-)
Raeven
 
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 19:58

Re: Vorschlag neuer Themengruppe: Migration (weg von Windows

Beitragvon Arno » Samstag 9. Juli 2011, 16:24

das war ein Scherz - indiziert durch ;-)
Arno
 
Beiträge: 1084
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2003, 10:08


Zurück zu Vorschläge und Kritik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste