Berrechnung des Soil development index von Harden

Vom Ranker über die Braunderde bis zum Podsol. Hier dreht sich alles um die Bodenkunde.

Berrechnung des Soil development index von Harden

Beitragvon hannes0203 » Montag 15. August 2011, 12:53

Hallihallo,
ich habe eine Frage bezüglich des SDI von J. Harden (1982). Hat jemand schon einmal solch eine Berechnung durchgeführt? Die Werte müssen alle normalisiert werden, damit Sie vergleichbar werden. Im Falle der Eigenschaft Rubification wird durch das sog. "current Maximum" dividiert. Ich verstehe nur leider überhaupt nicht wie man auf das in der Anleitung beschriebene Maximum (190) kommt. Ich denke es variiert von Fall zu Fall. Kann mir da jmd. weiterhelfen?
hannes0203
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 9. Juni 2008, 13:11
Wohnort: Dresden

Re: Berrechnung des Soil development index von Harden

Beitragvon Arno » Montag 17. Oktober 2011, 23:53

Ich habe mal eine Arbeit von Zielhofer, Leipzig, gelesen, wo er glaube ich den Harden'schen SDI angewandt hat. Vlt. dort fragen? Insgesamt wird der Index in Deutschland kaum eingesetzt, deshalb die schlechte Resonanz auf Deine Frage.
Arno
 
Beiträge: 1084
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2003, 10:08


Zurück zu Bodengeographie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast