Charakterisierung/ Fachtermini

Wie grenzt man den ländlichen Raum von der Stadt ab? Ist dies heute überhaupt noch möglich? Diese und sonstige Fragen und Antworten sind hier zu finden.

Charakterisierung/ Fachtermini

Beitragvon BioBauer » Donnerstag 29. Juli 2010, 22:36

Hallo!
Ich weiß zwar nicht ob ich hier ganz richtig bin, aber ich probiere es einfach mal :D

Also ich hab folgende Aufgabenstellung bekommen:

"Charakterisieren Sie die naturräumlichen Gegebenheiten in Bangladesch"

1. Frage wie geht man dort am besten vor, also chronologisch gesehen.
2. Wie kann ich die Geografische Lage fachgerecht auswerten?
3. Was muss alles in solch einer Frage beantwortet werden, also nicht im speziellen Bangladesch sondern im Allgemeinen einer Charakterisierung eines Landes/Stadt etc.?
4.und für mich mit die wichtigste Frage, welche Fachtermini kann ich bei dieser Art der Frage verwenden, bzw. gibt es eine Art Standard-Fachtermini in sogut wie in jeder Klausur verlangt wird?


Ich danke euch schonmal im Vorraus!

MFG
BioBauer
BioBauer
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 28. Juli 2010, 22:01

Re: Charakterisierung/ Fachtermini

Beitragvon Varus » Donnerstag 12. August 2010, 12:22

Hallo Biobauer,
dann versuche ich mal der ökologischen LW zu helfen.
zu 2. und 4.:
Halte dich an die Methoden, die vorher im Unterricht genannt wurden, benutze die Fachtermini, die der Lehrer/Dozent selbst verwendet hat bzw. in der empfohlenen/vorgeschriebenen Literatur verwendet werden, dann liegst du schon richtig. Aus der Ferne kann man das nicht konkreter sagen.
zu 1.: Chronologisch geht da garnichts, du sollst ja nicht die Geschichte bearbeiten. Eher sachlogisch, also z.B. Geologie, Oberflächenform, Böden, Vegetation, Klima (oder eine andere Reihenfolge, die der Dozent bevorzugt). Wichtig sind dann die Beziehungen zwischen diesen Bereichen, die man hinten dran hängen kann oder direkt einarbeitet. Kommunikation mit dem späteren Beurteiler ist zu empfehlen.
Bleibe unbedingt beim Thema, Städte nur erwähnen, wenn sie mit den natürl. Geg. in Beziehung stehen.
zu 3. Frage ist zu allgemein, siehe vorvorigen Satz.
Tipp: Die meisten Entwicklungsländer haben an der Küste eine Konzentration von Städten/Ballungsräumen, BanglaDesh nicht, das kann man diskutieren.
Viel Erfolg!
Varus
 
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2010, 15:15


Zurück zu Geographie des ländlichen Raumes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast