Facharbeit

Wie grenzt man den ländlichen Raum von der Stadt ab? Ist dies heute überhaupt noch möglich? Diese und sonstige Fragen und Antworten sind hier zu finden.

Facharbeit

Beitragvon Indy » Mittwoch 11. Februar 2004, 22:06

So, ich habe schon was im Hydro-Forum gepostet, aber ich habe gemerkt, dass mein Thema auch eher geschichtliche Abläufe im ländlichen Raum einschließt. Das Facharbeitsthema lautet Wasserver- und entsorgung als Indikator ländlicher Urbanisierung. Ich kann euch ja mal meine bisherige Gliederung geben, leider finde ich zu den Punkten trotz stundenlager Inet-Recherche kaum was. Vielleicht habt ihr ja irgendwelche Links oder Literaturtipps.

2 Wasserversorgung
2.1 Geschichte der Trinkwasserversorgung ab ungefähr 1850, dabei Unterschied Stadt/Land auch in Bezug auf Lebensqualität
2.2 Heutige Situation, sowie Vergleich Stadt Land( auch Lebensqualität, die ja zumindest von der Wasserversorgung her die gleich ist ^^)

3 Abwasserentsorgung
für die Abwasserentsorgung nochmal dasselbe wie beri 2.1 und 2.2

4.1 Warum Wasserversorgung Indikator für die Urbanisierung ländlicher Gebiete

und 5. dann halt das Fazit, dass es zumindest soweit ich weiß bei dei Wasserver und entsorgung keine qualtitätsunterschiede mehr gibt


Schonmal danke im Voraus, MfG Indy
Indy
 
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2004, 17:54

Zurück zu Geographie des ländlichen Raumes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste