Wann wird eine Gemeinde zur Stadt?

Wie grenzt man den ländlichen Raum von der Stadt ab? Ist dies heute überhaupt noch möglich? Diese und sonstige Fragen und Antworten sind hier zu finden.

Wann wird eine Gemeinde zur Stadt?

Beitragvon Ela91 » Montag 27. November 2006, 19:22

Wir nehmen zur Zeit im Unterricht den ländlciehn Raum durch und haben nun die Fragestellung bekommen wann denn eine Gemeinde z.B. in Pheinland-Pfalz zur Stadt wird, vor allem geht es mir umdie Einwohnerzahldie erreicht werden muss. Kann mir da jemand helfen?

Schonmal vielen Dank
Ela91
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 27. November 2006, 18:52

Beitragvon Beusch_eat_world » Freitag 7. Dezember 2007, 23:45

einwohnerzahl muss meines wissens in deutschland bei 2000 liegen. das wäre aber dann nur eine einordnung nach kriterien des statistisch-administrativen stadtbegriffs.

wichtiger und umfangreicher ist der geographische stadtbegiff.

siehe heineberg, stadtgeographie
Beusch_eat_world
 
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 30. August 2005, 20:32

Beitragvon NeoXtrim » Samstag 8. Dezember 2007, 01:52

ich glaube wichtig wäre zu erwähnen, dass der stadtbegriff ein unheimlich komplexer, qualitativ und quantitativ differenzierter ist, der eigentlich nicht verallgemeinerbar ist

manchmal ist es eine "magische" grenze von 2000 in deutschland, oder 5000 in österreich (japan 50.000) ein andermal ist es aus hisorischen gründen (stadtrecht durch den landsherren) --> dieses stadtrecht wurde aber nach der gemeindeordnung von 1935 die privilegien der städte gegenüber den nicht-städten aufgehoben
NeoXtrim
 
Beiträge: 608
Registriert: Dienstag 13. November 2007, 20:06
Wohnort: Halle

Beitragvon TCLo » Samstag 8. Dezember 2007, 01:57

Verfasst am: Mo, 27. November 2006, 18:22


;)
http://www.geodok.uni-erlangen.de/ - die Geographische Aufsatzdatenbank
TCLo
 
Beiträge: 452
Registriert: Dienstag 21. Juni 2005, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon NeoXtrim » Samstag 8. Dezember 2007, 13:59

hmm, das ist doch echt mist ^^
NeoXtrim
 
Beiträge: 608
Registriert: Dienstag 13. November 2007, 20:06
Wohnort: Halle

Beitragvon Beusch_eat_world » Sonntag 9. Dezember 2007, 11:55

ups :)
ich hatte nur auf "november" geachtet.
Beusch_eat_world
 
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 30. August 2005, 20:32


Zurück zu Geographie des ländlichen Raumes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast