Agrarräume in Europa

Vom Nordkapp bis nach Sizilien. Von Irland bis an den Ural. Spezielle Fragen zum Thema Europa finden hier ihren Platz.

Agrarräume in Europa

Beitragvon tomtom93 » Mittwoch 7. April 2010, 19:11

Hallo kann mir bitte jemand weiter helfen?
Warum wir im Mittelmeerraum bevorzugt Mais, Weizen und Sonnenblumen angebaut ? Welche Bedeutung haben dabei Relief, Klima und Lage zum Meer ?
In welcher Zone Europas baut man hauptsächlich Roggen an und warum?
tomtom93
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 7. April 2010, 15:16

Re: Agrarräume in Europa

Beitragvon Varus » Donnerstag 8. April 2010, 23:32

Zur ersten inhaltlichen Frage:
Diese Produkte werden angebaut, weil für deren Anbau nicht nur ein günstiges Klima und geeignete Böden zur Verfügung stehen, sondern weil es den Anbaubetrieben gelingt, so kostengünstig anzubauen, dass sie bei der herrschenden Nachfrage nach diesen Produkten Marktpreise erzielen können, die den Anbaubetrieben einen wenigstens kleinen Gewinn verschaffen; ich ignoriere hier einmal den Einfluss eventueller Subventionen.
(Früher, als ich zur Schule ging, wurde nur über Klima und Boden begründet, also etwa so: Wenn im kühlgemäßigten Klima ein nährstoffarmer Sandboden vorhanden ist, dann ist Kartoffelanbau zuerwarten (so ähnlich jedenfalls.) Heute kann man natürlich nicht mehr so primitiv argumentieren!)
Zur dritten Frage: Lies sie dir noch einmal langsam durch, sie beinhaltet nämlich schon die Antwort, wenn man zusätzlich noch das berücksichtigt, was ich zur ersten Frage angemerkt habe!
Kapiert? ;)
Gruß Varus
Varus
 
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2010, 15:15


Zurück zu Europa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast