Fragen zu Kalifornien

Von Alaska bis nach Feuerland. Von New York bis nach Lima. Wenn es speziell um den amerikanischen Kontinent geht, ist man hier genau richtig.

Fragen zu Kalifornien

Beitragvon keksmonster » Donnerstag 15. Dezember 2005, 20:04

Welche Naturatastrophen treten dort ( Kalifornien) oft auf und warum?
Und welche waren die schlimmsten bzw. verheerendsten?

Danke im voraus.
keksmonster
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2005, 20:01

Beitragvon glimmerschiefer » Donnerstag 15. Dezember 2005, 22:48

schwarzenegger
glimmerschiefer
 
Beiträge: 461
Registriert: Donnerstag 9. Dezember 2004, 14:34

Beitragvon TCLo » Freitag 16. Dezember 2005, 00:37

Schwarzenegger war sicher kein dummer Tip! :)


Na, mal ganz im Ernst, durch die San-Andreas-Spalte ist das natürlich ein stark erdbebengefährdetes Gebiet. Zu nennen ist bei den Erdbeben sicherlich das starke Beben von 1906, das San Fransisco erheblich zerstört hat. Siehe dazu hier:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... hquake.jpg

http://www.marcellosendos.ch/sav/kapitel5.html

2. Naturkatastrophe, wenn man Dürre mit einberechnet: Da der Westen der USA durch die in eigentlichem Trockengebiet über die Maßen ausgeuferte Landwirtschaft wird es in der Zukunft zu erheblichen Problemen bei der (Trink-)Wasserversorgung und der Bewässerung kommen...
http://www.geodok.uni-erlangen.de/ - die Geographische Aufsatzdatenbank
TCLo
 
Beiträge: 452
Registriert: Dienstag 21. Juni 2005, 20:01
Wohnort: Hessen

???

Beitragvon keksmonster » Samstag 17. Dezember 2005, 13:30

was ist mit tornados oder blizzards oder solchen dingen?
keksmonster
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2005, 20:01

Beitragvon glimmerschiefer » Samstag 17. Dezember 2005, 15:42

und den fernwirkungen von ENSO? die gibts natürlich auch.
glimmerschiefer
 
Beiträge: 461
Registriert: Donnerstag 9. Dezember 2004, 14:34

Beitragvon corvus corax » Samstag 17. Dezember 2005, 16:36

außerdem noch tsunamis und vulkanausbrüche, allerdings beides nicht oft.

lebt sich verdammt gefährlich da. das sollte mal einer dem bundestrainer erzählen. ;)
corvus corax
 
Beiträge: 111
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2004, 17:32
Wohnort: Dresden

Beitragvon keksmonster » Sonntag 18. Dezember 2005, 14:39

was ist denn eigentlich ENSO?
keksmonster
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2005, 20:01

Beitragvon glimmerschiefer » Sonntag 18. Dezember 2005, 17:11

El Nino Soutern Oscillation
glimmerschiefer
 
Beiträge: 461
Registriert: Donnerstag 9. Dezember 2004, 14:34

Beitragvon Arno » Montag 19. Dezember 2005, 13:57

genauer: El Niño Southern Oscillation
Arno
 
Beiträge: 1084
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2003, 10:08

Beitragvon keksmonster » Montag 19. Dezember 2005, 16:51

also zusammengefasst: es gibt:
-erdbeben
- vulkanausbrüche
- tsunamis
-----------------------
diese werden durch die pazifische und amerikanische platte hervorgerufen

außerdem gibts noch überschwemmungen

aber was ist mit wirbelstürmen, blizzards, usw???
gibts die da auch?
keksmonster
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2005, 20:01

Nächste

Zurück zu Süd- und Nordamerika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron