Literatur: Chicagoer Schule der Stadtsoziologie?????

Sei es die Stadtgenese, die Entwicklung der Stadtmodelle, oder eine aktuelle Diskussion zum Thema Stadt. Dies findet Ihr unter dieser Rubrik.

Literatur: Chicagoer Schule der Stadtsoziologie?????

Beitragvon Romy » Donnerstag 24. Februar 2005, 11:56

Ich schreibe derzeit meine Diplomarbeit und bin auf der Suche nach Literatur zur Chicagoer Schule der Stadtsoziologie. Hauptsächlich bin ich an jener Literatur interessiert, die sich mit innerstädtischen Disparitäten beschäftigt, die ja erst durch die Chicagoer Schule mehr oder weniger innerhalb der Stadtforschung zum Thema wurden.


Falls irgendjemand weiss, welche Literatur dazu geeignet wäre oder sonst irgendwelche Tipps für mich hat, wäre ich sehr dankbar.

LG Romy
Romy
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2005, 11:50
Wohnort: Wien

Romy

Beitragvon Abay » Donnerstag 24. Februar 2005, 12:31

Hallo Romy!Vesuchs doch mal mit dem Buch von Heinz Heineberg (Heyneberg): Grundriß der Allgemeinen Stadgeographie, da stehen auf jedenfall einige ganz interessante Texte zu Chicagoer Schule...viel glück LG
Abay
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 22. Februar 2005, 14:35
Wohnort: Köln

Beitragvon Starwriter » Donnerstag 24. Februar 2005, 13:46

Habe kurz mal recherchiert. Demnach könnten folgende Bücher für dich interessant sein:

Häußermann, Hartmut; Siebel, Walter (2004): Stadtsoziologie. Eine Einführung. Franktfurt/Main; New York: Campus

Häußermann, Hartmut (Hrsg.) 2000: Großstadt - Soziologische Stichworte. Opladen

Friedrichs, Jürgen (1995): Stadtsoziologie. Opladen

Bahrdt, Hans-Paul 1961 (Neuauflage 1998 herausgegeben von U. Herlyn): Die moderne Großstadt. Soziologische Überlegungen zum Städtebau. Opladen
Starwriter
 
Beiträge: 165
Registriert: Samstag 4. Oktober 2003, 12:51
Wohnort: Münster

Dankeschön!

Beitragvon Gast » Donnerstag 24. Februar 2005, 14:23

Vielen Dank für die schnelle Hilfe :-)
Gast
 

Beitragvon geogräfin » Donnerstag 24. Februar 2005, 15:02

Rolf Lindner: Walks on the wild side. Eine Geschichte der Stadtforschung. Frankfurt/M / New York 2004

Ders.: Die Entdeckung der Stadtkultur. Soziologie aus der Erfahrung der Reportage.Frankfurt/M. 1990

Klaus M. Schmals (Hg.): Stadt und Gesellschaft. München 1983

Und - bei aller Wertschätzung des Buches von Heineberg - es gibt auch noch andere stadtgeographische Grundlagenliteratur außer die von Heineberg! (sag ich deshalb, weil ich den Eindruck habe, dass seit einiger Zeit bei Fragen nach "Stadt" fast nur noch auf den Heineberg verwiesen wird). Z.B. sind die Veröffentlichungen von E. Lichtenberger (u.a. ein lehrbuch) m.E. sehr empfehelnswert.
geogräfin
 
Beiträge: 218
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 23:52

Beitragvon geogräfin » Donnerstag 24. Februar 2005, 15:09

noch eins vergessen:
Jürgen Friedrichs: Stadtanalyse. Soziale und räumliche Organisation der Gesellschaft. Opladen 1980
geogräfin
 
Beiträge: 218
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 23:52


Zurück zu Stadtgeographie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast