www.metropolen-der-zukunft.com

Sei es die Stadtgenese, die Entwicklung der Stadtmodelle, oder eine aktuelle Diskussion zum Thema Stadt. Dies findet Ihr unter dieser Rubrik.

www.metropolen-der-zukunft.com

Beitragvon mohandas » Sonntag 3. Juli 2011, 20:20

Hallo.
Ich interessiere mich unglaublich für Entwicklungen des Bevölkerungswachstum, vor allem in Städten weltweit.
Mittlerweile habe ich sogar eine eigene Website bezüglich des Themas angefertigt und suche unbedingt Gleichgesinnte zum Austausch :-)
Die Website ist unter http://www.metropolen-der-zukunft.de zu erreichen.
Wer hat Interesse an solchen Sachen ?
Ist nur ein Hobby von mir...allerdings auch ein recht einsames :-/
Meldet euch mal :)
Zuletzt geändert von mohandas am Montag 11. Mai 2015, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
mohandas
 
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 26. Juni 2009, 10:09
Wohnort: Recklinghausen (NRW)

Re: www.metropolen-der-zukunft.de

Beitragvon KevinM » Montag 4. Juli 2011, 00:29

Hallo mohandas,

ich bin sehr beeindruckt von deinem "Hobby".

Ich finde deine Seite sehr interessant. Leider hatte ich jetzt nicht die Zeit, alles genau zu lesen.

Aber ich werde sie in den nächsten Tagen einmal gründlich studieren.

Weiter so!

Gruß,
KevinM
KevinM
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 24. Juni 2011, 01:29

Re: www.metropolen-der-zukunft.de

Beitragvon heni » Mittwoch 13. Juli 2011, 13:07

Schön.
Vielleicht kannst Du den Text und die Tabellen noch ergänzen mit Fotos, Diagrammen, Karten etc. ...
heni
 
Beiträge: 53
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2005, 18:54
Wohnort: Bremen

Re: www.metropolen-der-zukunft.de

Beitragvon karlmay » Mittwoch 13. Juli 2011, 14:01

Das Thema hatten wir ja schon mal (http://www.geographen.info/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=2724).
Tut mir leid, bin auch heute noch nicht von deiner Vorgehensweise überzeugt.
Hab nur mal kurz auf die Methodenseite deiner Webseite geschaut:
Bei Angaben von Volkszählungsergebnissen besteht die Möglichkeit, die Daten zu vergleichen, also zu erkennen wie z.B. eine Stadt wächst. Ein gutes Beispiel hierzu wäre die Stadt Jaipur in Indien: Im Jahre 1991 wurden 1.518.000 Einwohner ermittelt. 10 Jahre später waren es dann schon 2.322.000 Einwohner, einem Zuwachs von gut 5,5% jährlich oder 80.000 Menschen pro Jahr.

Da fangen die Ungenauigkeiten und Unklarheiten schon an. Ich berechne da einen jährlichen Zuwachs von 4,3 %. Bei einem Wachstum von 5,5 % p.a. läge die Bev.zahl 10 Jahre später bei knapp 2,6 Mio. - also rd. 12 % über den angegebenen 2.32 Mio.. Keine ganz unbedeutende Abweichung.
karlmay
 
Beiträge: 136
Registriert: Mittwoch 19. Mai 2004, 17:36

Re: www.metropolen-der-zukunft.de

Beitragvon mohandas » Samstag 3. September 2011, 10:49

Den Fehler habe ich nun behoben.

Danke für die Kritik.

Ich versuche mich weiterhin der Sache anzunehmen und hoffe auf Unterstützung.

Liebe Grüße.
mohandas
 
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 26. Juni 2009, 10:09
Wohnort: Recklinghausen (NRW)

Re: www.metropolen-der-zukunft.com

Beitragvon mohandas » Montag 11. Mai 2015, 19:41

... Im neuen Look starte ich nun wieder mein umstrittenes Zukunfts-Prognosen-Projekt www.metropolen-der-zukunft.com

Kritik und natürlich Lob immer willkommen :-)
mohandas
 
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 26. Juni 2009, 10:09
Wohnort: Recklinghausen (NRW)

Re: www.metropolen-der-zukunft.com

Beitragvon Sabines » Freitag 18. September 2015, 23:01

Interessantes Projekt. Gratulliere.
Sabines
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 18. September 2015, 22:50


Zurück zu Stadtgeographie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast