Finanzierung der Doktorarbeit

Beitragvon TCLo » Sonntag 25. Oktober 2009, 14:54

Glückwunsch, Johannes!
http://www.geodok.uni-erlangen.de/ - die Geographische Aufsatzdatenbank
TCLo
 
Beiträge: 452
Registriert: Dienstag 21. Juni 2005, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon erdenfreund » Montag 21. Dezember 2009, 11:13

Hallo,
es gibt doch mittlerweile soooooviele Internetseiten für PHD Stellen, wie z.B. Science Jobs, nur eine gute zu nennen. Ich hab von denen den Newsletter und da kommen echt täglich Stellenangebote rein. Direkt auf Uni oder FI Seiten gehen hilft auch (auch International) denn viele schreiben die Stellen nur auf den eigenen Seiten aus. Bei uns an der Uni werden auch Stellen ausgehängt (auch von anderen Instituten) oder es gibt einen Verteiler wo auch immer Stellen rum geschickt werden.
Sprich, ich würde es erst mal über normale Bewerbungen versuchen, bevor ich mir über ein Stipendium oder sonstige Förderungen den Kopf zerbreche, die wie ein Vorgänger hier schon sagte, nicht ganz einfach sind.
Ich spreche aus Erfahrung bei mir hats gleich nach der ersten Bewerbung geklappt und das trotz meiner 30 Jahre, wo es ja immer heißt zu alt.
Viel Erfolg wieterhin...

Erdenfreund
erdenfreund
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 23. Juni 2009, 21:38

Vorherige

Zurück zu Sonstige Teilgebiete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast