Medien/Öffentlichkeitsarbeit - Umweltschutzorganisationen

Medien/Öffentlichkeitsarbeit - Umweltschutzorganisationen

Beitragvon shimba » Dienstag 25. November 2008, 10:18

Hallo,

mich interessiert folgende Fragestellung: Welche Rolle spielen die Medien/Öffentlichkeitsarbeit für Umweltschutzorganisationen?

Ist zwar eher fachfremd aber vielleicht könnt ihr mir mit Literaturtips helfen.

Mich interessiert das ganze als potentielles Thema für 'ne Diplomarbeit. Vielleicht der Vergleich Greenpeace - WWF, die ja deutlich verschieden in der Öffentlichkeit agieren. Das ganze Thema dann an nem Fallbeispiel aufarbeiten?! Was meint Ihr?

Danke
shimba
 
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 27. Mai 2004, 17:25

Beitragvon NeoXtrim » Donnerstag 27. November 2008, 05:19

naja die medien sind sozusagen der transmitter zwischen Org. und den Medienkonsumenten

die org. hat es ziemlich schwer die menschen einzeln zu erreichen, deswegen können medien gebündelt viele peronen erreichen. natürlich spielt auch die verzerrung eine rolle. ich nenn mal ein bsp. die bild-zeitung wetterte extrem gegen post-mindestlöhne. warum? der springer verlag, dem die bild gehört, hatte anteile an einem post-unternehmen. d.h. wirtschaftspolitische interessen können durch die medien gelenkt und verzerrt werden
das wäre natürlich auch im bereich des umweltschutzes (atomkraft o.ä.) denkbar.
NeoXtrim
 
Beiträge: 608
Registriert: Dienstag 13. November 2007, 20:06
Wohnort: Halle

Beitragvon haarnasenwombat » Donnerstag 27. November 2008, 13:56

Ich würde sagen, dass die Medien gerade im Umweltschutzbereich eine äußerst bedeutende Rolle spielen - schließlich leben diese großteils von Spenden - und die fließen nur, wenn die Öffentlichkeit ihnen "gnädig" gestimmt ist.

Frage doch mal bei den Organisationen nach, die Du untersuchen willst. Der WWF und Greenpeace sind da bestimmt sehr kooperativ.

Grüssle
"Geographie ist die Mutter aller Wissenschaften"
- Immanuel Kant -
haarnasenwombat
 
Beiträge: 259
Registriert: Montag 12. März 2007, 13:04


Zurück zu Sonstige Teilgebiete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast