internetbasierte Fragebögen

internetbasierte Fragebögen

Beitragvon drachen » Montag 29. Oktober 2007, 09:40

Hallo,

ich bin auf der Suche nach Programmen, mit denen internetbasierte Fragebögen erstellt werden können. Welche Programme werden in der empirischen Sozialforschung häufig verwendet und sind somit anerkannt? Wichtig ist für mich auch die Übertragbarkeit der Daten in SPSS.
Ich hoffe auf interessante Rückmeldungen...

Ein herzliches Dankeschön im Voraus!
drachen
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 16:05

Beitragvon Swordfishtrombones » Montag 29. Oktober 2007, 15:54

Na die interessante Rückmeldung kann ich dir geben... :P

da ich so gut wie ausschließlich meine schriftlichen Sachen mit LaTeX erstelle ist mir da eine recht schöne Sache bekannt.

Unter Verwendung des Paketes 'hyperref' können nicht nur ansehnliche Präsentationen und gesteuerte PDFs (wie weit ist der Baum der Lesezeichen geöffnet, Vergabe des Dokumentnamens, Eintrag von Autoren usw.) erstellt werden, sondern auch Formulare. Bei der Erstellung dieser Formulare kann oder muss jedem Element des Formulars ein eindeutiges Label zugewiesen werden. Über dieses können später auch die Ergebnisse in Datenbanken geschrieben werden und diese dann von SPSS eingelesen werden...

Zugegeben, ich glaube jetzt nicht, dass LaTeX in der empirischen Sozialforschung häufig verwendet wird (wenn überhaupt, dann wohl nur zum Schreiben) aber es wäre zumindest eine Möglichkeit.
Mit TeX4ht existiert auch ein Tool aus LaTeX-Code eine oder mehrerer Strukturierte HTML-Dateien erzeugen zu lassen, allerdings kann ich dir keine Garantie darauf geben, dass das auch bei den Formularen so klappt.

Wenn du andere Programme verwenden willst (was ich verstehen könnte) dann würde ich dich an das Projekt phase5 verweisen. Prinzipiell denke ich aber, ist die bessere Möglichkeit einen komplexen internetbasierten Fragebogen automatisch auswerten zu lassen aber über PHP oder Perl oder sonstige höhere Programmiersprachen gegeben. Ohne Kenntnisse am Programmieren kommst du wahrscheinlich nicht herum, es sei denn es gibt ein derartig komplexes Programm bereits...

Gruss,
Thomas
Swordfishtrombones
 
Beiträge: 227
Registriert: Samstag 18. Dezember 2004, 12:17
Wohnort: Roskilde


Zurück zu Sonstige Teilgebiete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast