Stichprobenumfang

Was ist Varianz und wie ermittle ich das arithmetische Mittel mit Hilfe von SPSS oder Excel? Wenn es um Statistikfragen geht, ist man hier genau richtig.

Beitragvon Supergrobi » Montag 25. April 2005, 13:31

Hier nur eine sehr kurze Rückmeldung:

Habe mit einem Statistiker gesprochen. Die obige Faustformel ist definitiv so nicht anwendbar.
Außerdem: Die Anzahl für eine aussagekäftige Stichprobe würde grob überschlagen mehrere Tausend betragen, was bei einer Grundgesamtheit von 1000 Fällen einfach nicht geht. Logisch! (c;
Ich habe darum in den saueren Apfel gebissen und alle Geometrien bewertet, doch nun habe ich auch eine einwandfreie Aussage zu meinen Kategorien.

Fragen zur Entwirrung gerne an mich.
Supergrobi
 
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 30. November 2004, 16:59
Wohnort: Münster

Vorherige

Zurück zu Statistik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast