Höhenprofil zeichnen - Hilfe

Von der Kartierung im Gelände über Freehand oder CorelDraw bis hin zur fertigen topographischen Karte. Alles was die Kartographie betrifft, wird hier behandelt.

Höhenprofil zeichnen - Hilfe

Beitragvon naturenessa1511 » Samstag 3. Dezember 2016, 21:20

Hallo liebe Community,

ich besuche derzeit in der Uni eine Kartographie-Übung, in welcher wir regelmäßig Hausaufgaben abgeben müssen. Bei der aktuellen Hausaufgabe sollen wir u.a ein Höhenprofil aus einer Karte mit Höhenlinien zeichnen. Dazu ist in die Karte eine Achse gelegt, welche im Höhenprofil unsere x-Achse darstellt und das ganze soll 14,2-fach überhöht sein.
So, meine Frage ist jetzt (bestimmt super leicht): Was ist denn mit der Überhöhung gemeint? Ich habe schon überlegt, ob die Höhenwerte einfach jeweils mit 14,2 hochmultipliziert werden sollen, aber die wir Höhenwerte von bis zu 700 Fuß haben und die Ansage 100 Fuß=2cm kann ich mir das nicht so richtig vorstellen.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ganz liebe Grüße
Vanessa
naturenessa1511
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 8. Februar 2016, 16:56

Re: Höhenprofil zeichnen - Hilfe

Beitragvon steffen0815 » Samstag 3. Dezember 2016, 21:51

Hallo Vanessa,
als Überhöhung bezeichnet man das Maßstabsverhältnis zwischen Länge und Höhe des dargestellten Profils.
Ich habe schon überlegt, ob die Höhenwerte einfach jeweils mit 14,2 hochmultipliziert werden sollen,
Das ist im Prinzip korrekt, allerdings unter Einbeziehung des Kartenmaßstabes.

Ist die Karte 1:100.000, dann sind 500 Längenmeter Natur 5mm Karte.
Bei einer Überhöhung von 14,2 wären dann 500 Höhenmeter nicht 5 mm, sondern 7,1 cm.
Gruß Steffen
steffen0815
 
Beiträge: 29
Registriert: Freitag 3. Juli 2015, 13:54


Zurück zu Kartographie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste