Layer verrutscht und verkleinert obwohl Koordinatensystem st

Ob Softwarefragen zu allen GIS-Produkten, wie ArcGIS / ArcVIEW, Geomedia, MapInfo, etc., oder Fragen zum Aufbau eines GIS. Hier findet man Hilfe, wenn es um geographische Informationssysteme geht.

Layer verrutscht und verkleinert obwohl Koordinatensystem st

Beitragvon Tina Tamborini » Dienstag 19. Januar 2016, 19:35

Hallo liebe Geos,

ich habe aus dem Digitalen Geländemodell der Schweiz einen Layer erstellt, der den Bereich über 1600m zeigt (shp). Alles super, abgespeichert, geschlossen, eine Woche später wieder geöffnet und nun: Liegt die Schweiz noch in der Schweiz, der Layer mit den Höhen liegt im Atlantischen Ozean. Er ist auch plötzlich nur noch ein drittel so groß. Das einzige was noch stimmt, ist die Form... Ich hab alles geckeckt. Die Koordinatensysteme sind überall noch die gleichen, die Ausdehnung macht allerdings keinen Sinn mehr.
Hatte jemand ein ähnliches Problem und weiß vielleicht woran es noch liegen könnte?

Vielen Dank im Voraus und eine schöne Woche noch!
Tina Tamborini
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 19:27

Re: Layer verrutscht und verkleinert obwohl Koordinatensyste

Beitragvon steffen0815 » Dienstag 19. Januar 2016, 20:28

Hallo,
also wenn du den Layer nicht von der Schweiz in die Ozean verschoben hast, dann kann nur ein falsches CRS die Ursache sein.
Für konkrete Hilfe müsstest du allerdings das gewünschte CRS nennen und das Shape zum testen hochladen.
Gruß Steffen
steffen0815
 
Beiträge: 29
Registriert: Freitag 3. Juli 2015, 13:54


Zurück zu GIS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste